Projekthistorie

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4

Projekthistorie

Am Anfang von next generation media stand ein Ideenwettbewerb zum Thema "Vernetzte intelligente Objekte". Aus diesem Wettbewerb sind nach fachkundiger Begutachtung 11 Projekte als Sieger hervorgegangen, die als förderungswürdig eingestuft und mittlerweile alle gestartet worden sind.

Die Entwicklung des Programms next generation media vollzog sich in folgenden Phasen:

  • Phase 1 (01.06.2004 - 30.09.2004): Ausschreibung, Erarbeitung und Einreichung von Projektskizzen zum Ideenwettbewerb
  • Phase 2 (01.10.2004 - 15.11.2004): Auswahl der besten Projektvorschläge durch eine unabhängige Jury
  • Phase 3 (ab Januar 2005): Antragstellung durch die Gewinner des Wettbewerbs
  • Phase 4 (ab Frühjahr 2005): Bewilligung und Beginn der Projektdurchführung der fünf besten Projekte nach Prüfung der eingegangenen Anträge 
  • Phase 5 (ab Februar 2006): Start der Begleitforschung und Bewilligung und Beginn der Projektdurchführung der verbliebenen sechs Projekte nach Prüfung der eingegangenen Anträge

Die Auswahl der 11 zur Förderung vorgeschlagenen Verbundprojekte erfolgte durch eine vom BMWi eingesetzte interdisziplinäre Jury:

  • Prof. Dr. Elgar Fleisch, Universität St. Gallen / ETH Zürich
  • Prof. Dr. Joachim Posegga, Universität Hamburg
  • Rainer Glatz, VDMA
  • Prof. Dr. Ralf Steinmetz, TU Darmstadt
  • Dr. Markus Klimmer, McKinsey & Company Inc
  • Thomas Peter, Pilz GmbH
  • Prof. Dr. Thorsten Herfet, Universität des Saarlandes
  • Michael Reiher, Uni Bayreuth
  • Dr. Werner Wilke, VDI/VDE
  • Lutz Melcher, BVDW
  • Dr. Peter Broß, Bitkom e.V.

Ansprechpartner

Projektträger für das Programm
next generation media:
Deutsches Zentrum für Luft-
und Raumfahrt (DLR)
Projektträger im DLR
Neue Medien in der Wirtschaft - Multimedia
Dr. Bernd Bauche
Linder Höhe
51147 Köln
Tel.: 0 22 03 / 6 01 35 86

E-Mail

Leitfäden

Laden Sie sich hier die Leitfäden als PDF-Dateien herunter

Intelligente Logistiknetze mit RFID

PDF 2,1 MB

 

Telematik in der Gesundheitsversorgung

PDF 2,5 MB

 

Intelligente Heimvernetzung

PDF 2,1 MB

 

Vernetzte Produktionsanlagen

PDF 2,7 MB

 

Life Cycle Performance

PDF 2,5 MB